Ellen Sandberg

Die Vergessenen

Buchtipp im Januar 2018 von Marlene Poldervaart

Ellen Sandberg

Die Vergessenen

Penguin Verlag

9783328100898

13 €

Hinweis: Derzeit sind Bestellungen nur per E-Mail möglich.

Ellen Sandberg:  Die Vergessenen

„Die einen wollen vergessen. Die Anderen können nicht.“

1944. Die junge Krankenschwester Kathrin Mädler ist glücklich über ihre neue Stelle, zumal sie kurz darauf dem charismatischen Arzt Karl Landmann begegnet. Dennoch fühlt sie sich an ihrem Arbeitsplatz zunehmend unwohler. Irgendetwas geht vor...

2013. Manolis Lefteris, Sohn eines griechischen Gastarbeiters und bekannt für die Erledigung besonderer Aufträge, soll geheimnisvolle Akten aufspüren, die sich im Besitz einer alten Dame befinden. Fast zu spät merkt er, wie brisant der Auftrag ist. Denn seine Auftraggeber wollen unter allen Umständen verhindern, dass ihr Geheimnis enthüllt wird.

Ellen Sandberg, Pseudonym einer bekannten deutschen Krimiautorin, gelingt es, Geschehnisse der jüngeren deutschen Vergangenheit in einem großartigen Spannungs- und Familienroman zu verarbeiten, der die Grenzen des Kriminalromans überschreitet.

 

« Zurück zur Übersicht